nebenan hofflohmärkte

nebenan.de-Mitglieder organisieren am 24. September Hofflohmärkte in Pieschen

Am Sonntag wird nicht nur gewählt. In Pieschen finden am 24. September zum ersten Mal die über die Nachbarschaftsplattform nebenan.de organisierten Hofflohmärkte statt. Mehrere Akteure haben zu den Märkten in die Hinterhöfe ihrer Häuser eingeladen und bieten zum Teil sogar kleine Programme an.

Leider zeigt die Übersichtskarte bei nebenan.de nur die Pins in den jeweiligen Straßen. Die genauen Adressen kann man nicht sehen. Auch eine Nachfrage bei den nebenan.de-Gründern brachte keine Klarheit. Geht man nach der Karte, die uns Ina von nebenan.de geschickt hat, finden neun Hofflohmärkte statt. In der Veranstaltungsübersicht sind jedoch nur fünf zu finden. Warum das so ist, konnte nicht geklärt werden. Unterstützung für die Flohmarkt-Organisatoren gibt es von den nebenan.de-Machern erst, wenn sich mindestens fünf gefunden haben. „Für Pieschen Süd wurden Karten mit den eingezeichneten Höfen, sowie Luftballons und Aufkleber an die Initiatoren versendet“, meinte Ina und fügte hinzu: „Da für Pieschen Nord und Mickten keine Pins angezeigt werden, wurde die 5-Höfe-Marke wohl nicht erreicht“.

Wir wollen hier gern anbieten, die Erfahrungen bei der Organisation der Hofflohmärkte zu sammeln und Hinweise zur Verbesserung der nebenan.de-Plattform an das Team weiterzuleiten. Schreibt einfach einen Kommentar, schickt uns eine Mail an redaktion@meindd.de oder hinterlasst eine Nachricht auf Facebook. Ihr findet mich auch auf nebenan.de.

Eine Meinung zu “nebenan.de-Mitglieder organisieren am 24. September Hofflohmärkte in Pieschen

  1. Es gibt für jeden Stadtteil eigene Übersichtskarten! Wir machen zum Beispiel in Trachau mit und haben da eine extra Karte bekommen! Ist halt mit den Ballons so eine Sache, ist halt viel Werbung für nebenan.de und die Flyer sind auch recht stark von Werbung für nebenan.de und die Adresse für den eigentlichen Ort der Veranstaltung ist sehr klein ganz unten auf dem Zettelchen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Geringe Chance für Wiederkehr der stadtweiten „Komplexreinigung“

Rund 725 des 1.400 Kilometer langen Straßennetzes in Dresden müssen von privaten Grundstücksbesitzern sauber gehalten werden. Für >>>

Explosion am Dreyßigplatz – zwei Männer beim Herstellen von Cannabisöl schwer verletzt

Zu einer Explosion ist es gestern Abend in einer Wohnung im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus am Dreyßigplatz 3 gekommen. Wie >>>

Brendler’s Geschichten: Das Schulhaus an der Leisniger Straße steht seit 112 Jahren

Die Geschichte des Schulhauses Leisniger Straße Nr. 76 nahm ihren Anfang, als zu Beginn des 20. Jahrhunderts die 2. Katholische Bezirksschule >>>

Sachsenbad: Stadtverwaltung favorisiert Badnutzung und Gewinnung eines privaten Investors

Die Stadtverwaltung will bis zum Jahresende die Arbeit an der Vorlage zur Zukunft des Sachsenbades abschließen. Dabei soll die Nutzung >>>

Einbrüche in Theaterhaus und Büro

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in das Theaterhaus Rudi in der Fechnerstraße eingebrochen. Die Täter haben mehrere Türen >>>