polizeimeldung

Leipziger Straße: Mopedfahrer schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen gegen 6.30 Uhr ist ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Leipziger Straße schwer verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin berichtete, war der 31-Jährige mit einem Skoda Fabia zusammengestoßen. Dessen Fahrer, so die bisherigen Erkenntnisse, sei aus der Tankstelle kommend rechts abgebogen. Dort ist Linksabbiegen verboten. Kurz darauf habe er zum Wenden angesetzt. Dabei sie es zum Zusammenstoß mit dem Simson S 50 gekommen. Der Mopedfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 26-jährige Skodafahrer sei unverletzt geblieben. Den Sachschaden an den Fahrzeugen bezifferte die Polizeisprecherin mit rund 4.500 Euro.

Wegen der Versorgung des Verletzten und der Unfallaufnahme war es bis gegen 8 Uhr zu Behinderungen auf der Leipziger Straße gekommen. Betroffen waren davon auch die Straßenbahnen der Linien 4 und 9.

Die weiteren Ermittlungen hat jetzt der Verkehrsunfalldienst der Dresdner Polizei übernommen. Die Beamten suchen jetzt Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Fahrverhalten der Beteiligten machen können.

Telefon Polizei Dresden: 0351 483 2233

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Noch freie Plätze für Paddel-Ferien-Abenteuer

Der Spreewald ist nur etwas für Rentner? Mit diesem Vorurteil räumt in den kommenden Sommerferien der Dresdner Jugendverein „Roter >>>

Verein KulturKirche Weinberg feiert Geburtstag mit Festwochenende

Zu einem Festwochenende hat der Verein KulturKirche Weinberg Dresden-Trachenberge eingeladen. „Vor zehn Jahren – anlässlich >>>

Linke, Grüne und SPD: Mehr Kompetenzen und eigenes Budget für Stadtbezirke

Für die Aktivitäten von Vereinen, die Pflege des Ortsbildes, für die Durchführung von Veranstaltungen und Stadtteilfesten und die >>>

Einbruch und Autodiebstahl in der Peschelstraße

Unbekannte haben vom Gelände eines Autohauses in der Peschelstraße einen vier Monate alten, schwarzen Toyota RAV4 entwendet. Der Diebstahl >>>

Hufewiesen bleiben grün – Verein lädt zum siebten Trachenfest

Das siebte Trachenfest am kommenden Sonnabend ist für den Verein Hufewiesen Trachau ein besonderes. In diesem Jahr feiern wir zum ersten >>>