Eclectic Theatre_King Lear

„King Lear“ – Im Theaterhaus Rudi wird in englischer Sprache gespielt

„Once upon a time there was an old king who unwisely gave his crown and country to his daughters. So begins King Lear, Shakespeare’s darkest tragedy. What begins almost as a fairytale becomes a nightmare as the world descends into chaos and cruelty, where every natural bond of affection is broken: children turn against their parents, fathers seek the death of their sons, and siblings tear each other to pieces.“

Nein, wir haben jetzt keine englischsprachige Ausgabe von Pieschen Aktuell im Sinn. Das Eclectic Theatre im Theaterhaus Rudi dagegen schon. Sie spielen am 21. und 22. September den berühmten „König Lear“ als „King Lear“ – in englischer Sprache. Wer das Theaterstück von William Shakespeare nicht kennt und im Englischen nicht vokabelsicher ist, sollte sich über die Handlung wenigstens grob informieren.

Ansonsten heißt es: Nur Mut. Meist versteht man mehr, als man zuerst glaubt.

WAS: King Lear
WANN: 21./22.9., Beginn: 20 Uhr, Dauer: ca. 170 min inkl. Pause
WO: Theaterhaus Rudi, Theatersaal
WIEVIEL: 8 Euro /ermäpigt 5 Euro

Kartenreservierungen bitte unter: 0351-8491925 oder online 


Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Waldspielplatz an der Neuländer Straße soll Aktivitätspunkt für jedes Alter werden

Der Waldspielplatz an der Neuländer Straße soll für Aktivitäten von Besuchern aller Altersgruppen attraktiver werden. Bei einem >>>

Brendler’s Geschichten: Im März 1929 erhielt die Apostelkirche ihre Weihe

Der „Dresdner Nordwestbote“ vom Oktober 1908 druckte unter der Titelzeile „Auspfarrung Trachau“ folgende im „Dresdner Anzeiger“ >>>

Bürgerpolizist Henning König: Ich lerne viele Familiengeschichten kennen

„Zu achtzig Prozent bin ich Seelsorger und Psychologe“, sagt Henning König. Das klingt ungewöhnlich. Der Polizeihauptmeister >>>

Diebstahl aus VW Kleintransporter – Einbruch in Büro

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in einen VW Kleintransporter auf der Schützenhofstraße eingebrochen. Die Täter  haben >>>

Reparaturarbeiten am Fußweg in der Döbelner Straße

Am Montag beginnen in der Döbelner Straße Reparaturarbeiten am Fußweg. Wie ein Rathaussprecher ankündigte, wird der Fußweg zwischen >>>