polizeimeldung

Hakenkreuzschmierereien in Schützenhofstraße, Moritzburger Landstraße, Großenhainer Straße

Unbekannte Täter haben Grundstücksmauern, Gebäude, Buswartehäuschen, Bänke und Lichtmasten mit Hakenkreuzen und Davidsternen in weißer Farbe besprüht. Entdeckt wurden die Schmierereien am Sonnabendmorgen gegen 8 Uhr. Zum wiederholten Male betroffen ist auch das Gebäude der Landeszentrale für politische Bildung in der Schützenhofstraße. Den entstandenen Sachschaden konnte ein Polizeisprecher noch nicht beziffern. Es wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Werkzeug im Wert von 8.000 Euro gestohlen – Ford Fiesta entwendet

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in ein Geschäft am Riegelplatz eingebrochen. Die Täter haben die Ladentür aufgehebelt und >>>

Sechs weitere Tempo-30-Zonen im Ortsamtsbereich eingerichtet

Die Stadt hat sechs weitere Tempo-30-Zonen im Ortsamtsbereich Pieschen eingerichtet. Auf vier Straßenabschnitten war die Geschwindigkeitsbegrenzung >>>

Neue Wohnungen zwischen Leipziger Straße und Hedwig-Langner-Weg

Der Gebrauchtwagenhändler an der Leipziger Straße neben dem Lidl-Parkplatz verlässt Dresden. Der Standort werde spätestens im Frühjahr >>>

Schlachtfest und Kinderweihnachtsfeier in der Suppenküche „Mahlzeit“

Zu einer Weihnachtsfeier der besonderen Art laden Projektkoordinatorin Andrea Messerschmidt und Projektleiter Jürgen Reinhardt Bedürftige >>>

Im Frühjahr 2018 ist Baustart in der Konkordienstraße 53

 

Drei Monate nach unserem Bericht über das ehemalige Gartenkleinod in der Konkordienstraße 53 ist klar, was der Bauherr Immosolid >>>