Kita Genrebilder 0111

Fachkräfte für Kitas und Horte gesucht – Stadt startet Personaloffensive

In den 180 kommunalen Kitas und Horten wird dringend Personal gesucht. Für das Jahr 2017 bietet der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden noch mehr als 50 freie Stellen an. Jedes Jahr werden insgesamt rund 200 neue pädagogische Fachkräfte gesucht. Im November beginnt darum ein Personaloffensive, um Männer und Frauen in acht Berufsgruppen für die 180 kommunalen Kitas und Horte zu gewinnen. Dazu gehört ein großer Infotag am 13. November im Rathaus und ein stadtweiter Tag der offenen Tür am 23. November. Hier werden auch 13 Kitas und Horte im Ortsamtsbereich Pieschen beteiligt sein.

Kita Genrebilder Bausteine 0111

Für die Betreuung werden auch Quereinsteiger gesucht. Foto: W. Schenk

Zu den gesuchten Fachkräften gehören zum Beispiel staatlich anerkannte Erzieher, Heilerziehungspfleger, Logopäden und Sozialpädagogen, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung aus dem Rathaus. Bewerben könnten sich auch Quereinsteiger aus anderen Berufen.

Zum Thema:

Die Personaloffensive wird mit einer Serie von drei Werbekarten begleitet. Sie sollen den Karten-Betrachter mit einem Frage-Antwort-Spiel neugierig machen. Hier ein Beispiel:

„Du brauchst frische Luft und auch etwas Bewegung. Also ab in die Sportschuhe und zum Joggen raus. Auf dem Weg liegen viele Kastanien. Was denkst du?“
1 – Hoppla, jetzt bloß nicht ausrutschen.
2 – Aufheben und mitnehmen, was die Natur jetzt bietet.
3 – Hier sollte die Stadtreinigung mal wieder durchkehren.

Bei richtiger Antwort gibt es auf der Rückseite einen Kommentar vom Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen: „Das könnte zu uns passen“, verbunden mit weiteren Informationen und Kontaktadressen. In diesem Fall wäre die Antwort 2 richtig.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kostenloser Geschirrverleih „Tellertausch und Gläserrücken“ sucht Besteck und verschenkt Geschirr

Seit vorgestern verschenkt der kostenlose Geschirrverleih „Tellertausch & Gläserrücken“ in der Großenhainer >>>

Suchtbericht 2018: Neuer Rekord bei Cannabis – Verhaltenssüchte auf Platz 2

Alkohol bleibt die Problemdroge Nummer eins unter den Dresdnerinnen und Dresdnern. Danach folgen bereits sogenannte Verhaltenssüchte >>>

Fernwärme für Pieschen: Neuer Bauabschnitt startet rings um die Eisenberger Straße

Morgen beginnen die Bauarbeiten für einen weiteren Abschnitt im Projekt „Fernwärmeerschließung Pieschen“. Der neue Bauabschnitt >>>

SPD Pieschen lädt zum Bürgergespräch – Wie weiter am Leipziger Bahnhof?

Beim Bürgergespräch am kommenden Donnerstag will sich die SPD Pieschen mit ihren Gästen über die Zukunft des Areals am Alten Leipziger >>>

Schulbauten: Finale in der Leisniger Straße – Reparaturen an 144. Grundschule

In der Leisniger Straße 76 wird intensiv an der Fertigstellung des Schulneubaus gearbeitet. Das Gebäude neben dem Förderzentrum „A.S. >>>