Kita Genrebilder 0111

Fachkräfte für Kitas und Horte gesucht – Stadt startet Personaloffensive

In den 180 kommunalen Kitas und Horten wird dringend Personal gesucht. Für das Jahr 2017 bietet der Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden noch mehr als 50 freie Stellen an. Jedes Jahr werden insgesamt rund 200 neue pädagogische Fachkräfte gesucht. Im November beginnt darum ein Personaloffensive, um Männer und Frauen in acht Berufsgruppen für die 180 kommunalen Kitas und Horte zu gewinnen. Dazu gehört ein großer Infotag am 13. November im Rathaus und ein stadtweiter Tag der offenen Tür am 23. November. Hier werden auch 13 Kitas und Horte im Ortsamtsbereich Pieschen beteiligt sein.

Kita Genrebilder Bausteine 0111

Für die Betreuung werden auch Quereinsteiger gesucht. Foto: W. Schenk

Zu den gesuchten Fachkräften gehören zum Beispiel staatlich anerkannte Erzieher, Heilerziehungspfleger, Logopäden und Sozialpädagogen, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung aus dem Rathaus. Bewerben könnten sich auch Quereinsteiger aus anderen Berufen.

Zum Thema:

Die Personaloffensive wird mit einer Serie von drei Werbekarten begleitet. Sie sollen den Karten-Betrachter mit einem Frage-Antwort-Spiel neugierig machen. Hier ein Beispiel:

„Du brauchst frische Luft und auch etwas Bewegung. Also ab in die Sportschuhe und zum Joggen raus. Auf dem Weg liegen viele Kastanien. Was denkst du?“
1 – Hoppla, jetzt bloß nicht ausrutschen.
2 – Aufheben und mitnehmen, was die Natur jetzt bietet.
3 – Hier sollte die Stadtreinigung mal wieder durchkehren.

Bei richtiger Antwort gibt es auf der Rückseite einen Kommentar vom Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen: „Das könnte zu uns passen“, verbunden mit weiteren Informationen und Kontaktadressen. In diesem Fall wäre die Antwort 2 richtig.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

BI Hochwasserschutz Übigauer Insel: Behörden brauchen Ansprechpartner vor Ort

Hochwasserschutz geht nicht schnell. Die gestern vorgestellten Pläne für die Leipziger Vorstadt und Pieschen sollen erst 2021 so weit >>>

„Der Frühling hat sich eingestellt“

Alljährlich wird der Frühling durch die ersten warmen Sonnenstrahlen, den Gesang einer Reihe heimischer Vögel sowie das Blühen der >>>

Umweltbürgermeisterin Jähnigen: Bestehende Bebauung vor Hochwasser schützen

Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) sieht keine Hindernisse für eine Beteiligung des Freistaates am Hochwasserschutz in >>>

Waldspielplatz an der Neuländer Straße soll Aktivitätspunkt für jedes Alter werden

Der Waldspielplatz an der Neuländer Straße soll für Aktivitäten von Besuchern aller Altersgruppen attraktiver werden. Bei einem >>>

Brendler’s Geschichten: Im März 1929 erhielt die Apostelkirche ihre Weihe

Der „Dresdner Nordwestbote“ vom Oktober 1908 druckte unter der Titelzeile „Auspfarrung Trachau“ folgende im „Dresdner Anzeiger“ >>>