polizei

Entblößer in Gartensparte am Pestalozziplatz – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr war eine 62-jährige Frau mit zwei Kindern in einer Gartensparte am Pestalozziplatz unterwegs. Während die Kinder gespielt haben, hat die Frau einen Mann bemerkt. Dieser stand entblößt am Vereinsheim der Sparte und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Als die 62-Jährige auf ihn zuging, rannte er davon. Die Kinder hatten den Entblößer nicht bemerkt.

Der Mann sei etwa 70 Jahre alt gewesen, habe einen grauen Ringelpullover, eine Jogginghose und ein Basecap getragen, sagte eine Polizeisprecherin. Jetzt suche die Polizei weitere Zeugen, die den Mann gestern Vormittag gesehen haben und Angaben zu ihm machen können.

Telefon Polizei Dresden: 0351 4832233

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Tag des offenen Ateliers: In Pieschen laden Künstler in 14 Ateliers ein

Der dritte Sonntag im Monat November ist für Kunstinteressierte bereits ein festes Ritual. Inzwischen schon zum 19. Mal findet in diesem >>>

Dem Trend auf der Spur mit Schenk Blumen

Wenn draußen die Natur an Farbe verliert, schlägt die Stunde der Heimdekoration. Die Pieschener Floristin Bianka Schenk ist seit dem >>>

Gründerteam klärt Standort für Kulturwerkschule in Pieschen

Der Standort für die freie Kulturwerkschule in Pieschen ist geklärt. Die meisten Flurstücke in dem Areal zwischen der Leipziger Straße >>>

Navigationsgerät aus Skoda gestohlen

In der Großenhainer Straße haben Unbekannte gestern auf noch nicht geklärte Art und Weise einen Skoda Octavia geöffnet. Anschließend >>>

Treffpunkt „Schorsch“ – Rückzugsraum mit Schutz, Dusche und Hilfe

Der Treffpunkt „Schorsch“ in der Mohnstraße 43 bietet wohnungslosen Menschen einen Rückzugsraum. Hier finden sie Schutz >>>