polizei

Entblößer in Gartensparte am Pestalozziplatz – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr war eine 62-jährige Frau mit zwei Kindern in einer Gartensparte am Pestalozziplatz unterwegs. Während die Kinder gespielt haben, hat die Frau einen Mann bemerkt. Dieser stand entblößt am Vereinsheim der Sparte und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Als die 62-Jährige auf ihn zuging, rannte er davon. Die Kinder hatten den Entblößer nicht bemerkt.

Der Mann sei etwa 70 Jahre alt gewesen, habe einen grauen Ringelpullover, eine Jogginghose und ein Basecap getragen, sagte eine Polizeisprecherin. Jetzt suche die Polizei weitere Zeugen, die den Mann gestern Vormittag gesehen haben und Angaben zu ihm machen können.

Telefon Polizei Dresden: 0351 4832233

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kunstrasen: Pieschens Open Mic bereits mit vierter Auflage

Bereits zum vierten Mal findet am Donnerstag die von René Seim ins Leben gerufenen Open Mic Night in Pieschen statt. Er hat ihr den Namen Kunstrasen >>>

Einbruch in Einfamilienhaus in Kaditz

In der Nacht zu Sonntag haben Unbekannte Modeschmuck aus einem Haus an der Zitzschewiger Straße gestohlen. Nach Angaben eines Polizeisprechers >>>

Linke-Fraktion: Ortsbeiräte sollen eigene Budget erhalten – 1,3 Millionen Euro für Pieschen

Ein Jahr vor den nächsten Kommunalwahlen rücken Dresdner Parteien und Stadtratsfraktionen die Direktwahl der Ortsbeiräte in den Mittelpunkt >>>

Bürgersprechstunde mit Grünen-Stadträtin Kati Bischoffberger

Zu einer Bürgersprechstunde hat Kati Bischoffberger, Pieschener Stadträtin für Bündnis 90/Die Grünen, eingeladen. Wer zum Beispiel >>>

Fernwärmetrasse: Drewag-Experten bohren Röhre unter der Leipziger Straße

In dieser Woche hat die Drewag mit der Unterquerung der Leipziger Straße begonnen. Die neue Fernwärmeleitung wird in einer Tiefe von 2.50 >>>