drewag azubi Jenny Plauschenat

Drewag präsentiert am 17. Juni ihre Ausbildungsberufe

Kurz vor der Übergabe der Schulzeugnisse Ende Juni präsentiert die städtische Drewag beim Ausbildungstag im Innovationskraftwerk Reick verschiedene Möglichkeiten der beruflichen Zukunft für junge Leute. Azubis und Ausbilder werden die Berufe direkt in der Metallwerkstatt, in der Schweißerei, im Elektrokabinett und an der Freileitung demonstrieren, kündigte heute Unternehmenssprecherin Gerlind Ostmann an. Im Ausbildungszentrum werden junge Mitarbeiter ihr bereits erworbenes Wissen vorstellen. „Wir suchen Typen, die auch bei kniffligen Situationen den Schweißbrenner ruhig halten. Und wir suchen helle Köpfchen, deren Lieblingslektüre Schaltpläne sind“, heißt es in der Einladung zum Ausbildungstag am 17. Juni.

Zum Thema:

>> mehr zum Drewag-Ausbildungstag am 17. Juni, 10 – 14 Uhr

Die DREWAG-Ausbildungsberufe:

  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
  • Anlagenmechaniker/-in (Instandhaltung)
  • Mechatroniker/-in
  • Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
  • Industriekaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Duales Studium Bachelor of Arts (B.A.)
    (Betriebswirtschaft-Industrie)

Wer sein Bewerbungsschreiben und seinen Lebenslauf schon mal auf Vollständigkeit testen möchte, könne die Unterlagen mitbringen, meinte Ostmann. Ausbilder und kaufmännische Azubis stünden bereit und würden gern Tipps zu Bewerbungen und den notwendigen Dokumenten geben. In dem städtischen Unternehmen lernen derzeit knapp 150 junge Leute einen Beruf.

Die Drewag biete nicht nur attraktive Ausbildungsberufe mit Zukunft an, sondern suche auch immer nach Mitarbeitern, die bereits Berufserfahrung gesammelt haben, erklärte Ostmann. Neue Karrierechancen für Interessierte würden sich zum Beispiel im Vertrieb und in der Datenverarbeitung eröffnen.

Als kleine Attraktion und Abwechslung zwischen den Werkstattbesichtigungen können Besucher mit einem Drewag-Spezialfahrzeug aus 17 Metern Höhe über die Dächer von Dresden schauen.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Werkzeug im Wert von 8.000 Euro gestohlen – Ford Fiesta entwendet

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in ein Geschäft am Riegelplatz eingebrochen. Die Täter haben die Ladentür aufgehebelt und >>>

Sechs weitere Tempo-30-Zonen im Ortsamtsbereich eingerichtet

Die Stadt hat sechs weitere Tempo-30-Zonen im Ortsamtsbereich Pieschen eingerichtet. Auf vier Straßenabschnitten war die Geschwindigkeitsbegrenzung >>>

Neue Wohnungen zwischen Leipziger Straße und Hedwig-Langner-Weg

Der Gebrauchtwagenhändler an der Leipziger Straße neben dem Lidl-Parkplatz verlässt Dresden. Der Standort werde spätestens im Frühjahr >>>

Schlachtfest und Kinderweihnachtsfeier in der Suppenküche „Mahlzeit“

Zu einer Weihnachtsfeier der besonderen Art laden Projektkoordinatorin Andrea Messerschmidt und Projektleiter Jürgen Reinhardt Bedürftige >>>

Im Frühjahr 2018 ist Baustart in der Konkordienstraße 53

 

Drei Monate nach unserem Bericht über das ehemalige Gartenkleinod in der Konkordienstraße 53 ist klar, was der Bauherr Immosolid >>>