Rathaus Pieschen buergerbuero

Bürgerbüro im Rathaus Pieschen vom 20. bis 24. November geschlossen

Wegen einer umfangreichen Softwareumstellung schließt das Bürgerbüro im Rathaus Pieschen in der Woche vom 20. bis 24. November. Ein Ausweichen auf andere Ortsämter ist nicht möglich, weil von der Schließung alle Bürgerbüros und Meldestellen stadtweit betroffen sind. Dies gelte auch für die Sonnabend-Öffnung am 18. November im Ortsamt Altstadt in der Theaterstraße. Wer also dringend Behördengänge zu erledigen hat, sollte dies auf jeden Fall noch in der kommenden Woche erledigen.

Verbunden mit der umfangreichen Softwareumstellung seien auch Schulungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ämtern, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus.

Ab Montag, 27. November, sollen die städtischen Service-Einrichtungen wieder regulär erreichbar sein. Für dringende Notfälle gebe es Ansprechpartner vor Ort, allerdings nicht am 20. und 22. November.

Öffnungszeiten für das Bürgerbüro im Rathaus Pieschen, Bürgerstraße 63:

  • Montag 9–16 Uhr
  • Dienstag, Donnerstag 9–18 Uhr
  • Freitag 9–12 Uhr

>> weitere Informationen

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Radfahrerin bei Unfall verletzt – Polizei sucht Zeugen – Wohnungseinbruch in Trachau

Die Polizei sucht Zeugen für einen Zusammenstoß zwischen Radfahrerin und Auto. Der Unfall ereignete sich am Montagmittag gegen 12.30 >>>

Buchsommer 2018 gestartet – 16 Anmeldungen schon am ersten Tag in der Bibo Pieschen

Schon am ersten Tag der Aktion Buchsommer haben sich gestern in der Bibliothek Pieschen 16 Mädchen und Jungen angemeldet. Das geht beim >>>

TSV Rotation Dresden 1990: Mütter und Väter als Multitalente im Einsatz für ihre Kinder

„Ohne die Hilfe der Eltern würde bei den Kindern und Jugendlichen gar nichts gehen“. Ralf-Dietmar Günther, Geschäftsführer >>>

Einbrüche in Autos – Diebesgut von mehr als 10.000 Euro erbeutet

Sechs mal musste die Polizei am Wochenende Einbrüche in Autos registrieren. Diebesgut im fünfstelligen Eurobereich und erheblichen >>>

Wagenplatz-Verein Schotter & Gleise will alternative Wohnformen etablieren

Die Leute vom Wagenplatz am Alten Leipziger Bahnhof wollen jetzt mitreden. Sie finden alternative Wohnprojekte wichtig und möchten dafür >>>