Am Freitag ist Vorlesetag in der Bibliothek Pieschen

Ein Polizeihauptkommissar und ein Chef der Dresdner Verkehrsbetriebe sind zwei von sieben Akteuren, die am Freitag in der Bibliothek Pieschen zum bundesweiten Vorlesetag Spannendes, Wissenswertes und Unterhaltsames vortragen.  „Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen“, heißt es in der Ankündigung der Städtischen Bibliotheken Dresden. Mehr als 60 Vorleser haben sich gefunden und werden stadtweit ihre Zuhörer unterhalten.

Das Programm in der Bibliothek Pieschen für Freitag, den 17. November:

  • 9:00 Uhr Kilian – Kinderliteratur anders „Die Schöne und das Biest“ Bianka Heuser (Theatermanufaktur Dresden)
  • 14 Uhr „Achtung, spannend!“ Erster Polizeihauptkommissar Thomas Herbst liest Polizeigeschichten
  • 15 Uhr Vorlesepatin Carmen Teichmann liest mit musikalischer Untermalung „Die 3 Eulen“
  • 15:30 Uhr Herr Marburg (Buchhändler aus Pieschen) liest „Der kleine Wassermann“
  • 16 Uhr „Lustiges zum Nachmittag“ liest Josephine Hanke (Archivarin Dresdner Verkehrsbetriebe)
  • 16:30 Christof Menzel (Erzieher) liest „Der Ritter, der nicht kämpfen wollte“
  • 17 Uhr „Rund um Bus und Bahn“ liest Lars Seiffert (Vorstand Betrieb und Personal Dresdner Verkehrsbetriebe)

Der Eintritt zu den Veranstaltungen am Vorlesetag ist frei. Die Bibliothek ist wie gewohnt bis 19 Uhr geöffnet.

>> Das gesamte Programm des Vorlesetages in Dresden

 

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Kostenloser Geschirrverleih „Tellertausch und Gläserrücken“ sucht Besteck und verschenkt Geschirr

Seit vorgestern verschenkt der kostenlose Geschirrverleih „Tellertausch & Gläserrücken“ in der Großenhainer >>>

Suchtbericht 2018: Neuer Rekord bei Cannabis – Verhaltenssüchte auf Platz 2

Alkohol bleibt die Problemdroge Nummer eins unter den Dresdnerinnen und Dresdnern. Danach folgen bereits sogenannte Verhaltenssüchte >>>

Fernwärme für Pieschen: Neuer Bauabschnitt startet rings um die Eisenberger Straße

Morgen beginnen die Bauarbeiten für einen weiteren Abschnitt im Projekt „Fernwärmeerschließung Pieschen“. Der neue Bauabschnitt >>>

SPD Pieschen lädt zum Bürgergespräch – Wie weiter am Leipziger Bahnhof?

Beim Bürgergespräch am kommenden Donnerstag will sich die SPD Pieschen mit ihren Gästen über die Zukunft des Areals am Alten Leipziger >>>

Schulbauten: Finale in der Leisniger Straße – Reparaturen an 144. Grundschule

In der Leisniger Straße 76 wird intensiv an der Fertigstellung des Schulneubaus gearbeitet. Das Gebäude neben dem Förderzentrum „A.S. >>>