Linie 13

Ab 4. Oktober: Straßenbahn auf Linie 13 wird zwischen Fritz-Reuter-Straße und Mickten umgeleitet

Ab Mittwoch, 4. Oktober, bis zum 9. Oktober wird die Straßenbahn auf der Linie 13 umgeleitet. Auf dem Abschnitt zwischen Fritz-Reuter-Straße und Mickten fährt sie über die Großenhainer Straße, Bahnhof Neustadt und die Leipziger Straße. Die Umleitung beginnt am Mittwoch früh um 4 Uhr und endet am darauffolgenden Montagmorgen um 3.30 Uhr. Das teilte DVB-Sprecher Falk Lösch jetzt mit. Als Grund für diese Maßnahme führte er Reparaturen am Straßenbahngleis auf der Bürgerstraße an. Dort hatte vergangene Woche bereits ein DVB-Team die künftige Baustelle besichtigt, um die Baumaßnahmen vorzubereiten.

Auf insgesamt 150 Metern Länge, verteilt auf mehrere Abschnitte, müssen hier sowohl Schienenelemente repariert als auch so genannte Pumpstellen beseitigt werden. Pumpstellen, so erläuterte Lösch, seien Gleisstücke, bei denen sich der Unterbau gelockert habe und die sich beim Überfahren durch eine Straßenbahn durchbiegen könnten. Für den Fahrgastbetrieb sei das aber nicht gefährlich. Derartige Pumpstellen müssten wegen möglicher Folgeschäden am Gleis regelmäßig repariert werden. Während der Bauarbeiten sei mit Behinderungen für den Autoverkehr auf der Bürgerstraße zu rechnen. Notwendige Umleitungen würden ausgeschildert.

  • ANZEIGE

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Baubürgermeister Schmidt-Lamontain: Studentischer Ideenwettbewerb zur Zukunft am Alten Leipziger Bahnhof

Dresdens Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne) geht offenbar davon aus, dass das Thema Globus SB Markt am Alten Leipziger >>>

Einbrecher in Getränkemark erbeuten mehrere tausend Euro

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in einen Getränkehandel an der Kändlerstraße eingebrochen. Als Tatzeitraum wird der Dienstagabend >>>

„in vino veritas“ – Politik für den Stadtbezirk zwischen Käse und Wein

„Wer politisch diskutiert, sollte die Zusammenhänge kennen“. Die noch junge Gesprächsreihe „in vino veritas“ >>>

Sachsenbad: Bieter sollen Konzepte präzisieren – Entscheidung noch dieses Jahr geplant

Die Bürgerinitiative „Endlich Wasser ins Sachsenbad“ hat das Vorgehen der Stadtverwaltung bei der Bewertung der drei Bietergebote >>>

Wahlen zum Stadtrat und zum Stadtbezirksbeirat: Die Programme – Die Kandidierenden

Am 26. Mai wählen rund 440.000 Wahlberechtigte in Dresden einen neuen Stadtrat. Erstmals werden zudem Stadtbezirksbeiräte gewählt. Im >>>