Oschatzer 22 24 0507 strasse

Oschatzer Straße: Bauarbeiten für Mehrfamilienhaus haben begonnen

Die Oschatzer Straße ist vor den künftigen Hausnummern 22 und 24 seit Montag halbseitig gesperrt. Nachdem einige Wochen lang ein Bauschild über die Pläne für die Baulücke informierte, wird es jetzt ernst. Der Investor „besondersWOHNEN Dresden“ errichtet hier ein Mehrfamilienhaus mit neun Wohnungen, Stellplätzen in einer Tiefgarage, einem Lift und Gärten an der Hinterfront.

Oschatzer Straße 22 24

Die Gartenseite des neuen Mehrfamilienhauses. 3D Visualisierung: www.archlab.de

Zunächst wird die Baugrube ausgehoben. „Bis Ende 2016 soll der Rohbau fertig sein“, kündigt Geschäftsführerin Heike Böttcher an, deren Architekturbüro das Haus auch entworfen hat. Wenn alles nach Plan läuft und das Wetter mitspiele, sollen der Neubau im vierten Quartal 2017 bezugsfertig sein.

Die Wohnungen seien für Eigennutzer konzipiert, erläutert die Architektin. Das könnten Einzelpersonen, Paare oder Familien sein. Darum würden die Wohnungsgrößen zwischen 70 und 130 Quadratmetern und bei zwei bis sechs Zimmern liegen. In großen Wohnungen sei neben dem Bad ein zusätzliches Gäste-WC geplant. Drei Erdgeschosswohnungen hätten zudem Terrassen mit kleinen Gärten. Für alle anderen Bewohner gebe es eine begrünte Gemeinschaftsfläche hinter dem Haus.

Noch seien nicht alle Wohnungen verkauft, betont Böttcher. Die Vermarktung laufe noch.

In den vergangenen Jahren war die Baulücke ein beliebter Veranstaltungsplatz beim Stadtteilfest Sankt Pieschen. Vor vier Wochen bot die Räuberbühne noch den HipHop-Friday und in der hinteren Ecke stand gut abgeschirmt sogar ein Nacktbadezuber. Dafür müssen sich die Organisatoren vom Sankt-Pieschen-Verein nun neue Quartiere suchen.

      Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

      Das könnte Sie auch interessieren …

      Der nagelneue Supermarkt lockt mit Werbung und Schild. Alle Foto: E. Renneberg
      Neben der Hafencity: Kardesch Market bietet anatolisch-orientalisches Sortiment

      Auf der Leipziger Straße, gegenüber vom Alten Schlachthof und umgeben von Baustellen, ist wieder Leben eingezogen. In dem Gebäude wurden >>>

      polizeimeldung
      Hitlergruß in der Oschatzer Straße gezeigt – Diebstahl aus Auto in Hubertusstraße

      Die Polizei ermittelt derzeit gegen einen 47-Jährigen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Der >>>

      Linie 3
      Verkehr: Linie 3 am Wochenende verkürzt – Maxim-Gorki-Straße am 8. März gesperrt

      Verkehrseinschränkungen haben die Verkehrsbetriebe für die zwei kommenden Wochenenden und das Rathaus für Montag, den 8. März, angekündigt. >>>

      BUND Sachsen weiht Büchertauschschrank am Konkordienplatz ein

      Am Konkordienplatz ist heute ein Büchertauschschrank eröffnet worden. Die ersten Bücher zum Tauschen stehen bereits in den Regalen des >>>

      Der Wagen des Pizzasyndikats lädt zum Mittagessen ein. Alle Fotos: Elisabeth Renneberg
      Willy und Hendryk backen in ihrem Foodtruck frische Pizza in Altpieschen

      Frühlingsanfang 2021. Die ersten Sonnenstrahlen setzen Temperatur- und Stimmungstief ein Ende, gemeinsam mit den Schneeglöckchen keimt >>>