Ampel

Kreuzung Washingtonstraße/Kötzschenbroder Straße morgen früh ohne Ampel

Morgen vormittag, am 18. Mai, fallen in Dresden auf zwei Kreuzungen die Ampeln aus. Als Grund nannte ein Rathaussprecher Wartungsarbeiten. Die Kreuzung Washingtonstraße/Kötzschenbroder Straße ist von 8 bis 9.30 Uhr ohne Ampelregelung.

In der Neustadt fällt zwischen 9.45 und 11.15 Uhr auf der Kreuzung Königsbrücker Straße/Stauffenbergallee die Ampel aus. Statt mit Ampeln werden Polizisten in dieser Zeit den Verkehr regeln.

Kommentare sind geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Begegnungszentrum Impuls sucht Bilder, Collagen und Fotos zum Thema „Berge und Mee(h)r …“

Das Team des DRK Begegnungszentrums Impuls sucht noch Kunstwerke zum Thema „Berge und Mee(h)r…“. Sie sollen in der >>>

Motor Mickten erneuert Sporthallenbeleuchtung – Freistaat gibt 28.000 Euro dazu

Mit 28.000 Euro unterstützt der Freistaat die Erneuerung der Beleuchtung in der Sporthalle des Vereins Motor Mickten. Innenminister >>>

Gehestraße gesperrt: Baubeginn für neue Fernwärmetrasse in Pieschen

Seit Montag ist die Gehestraße eine Sackgasse. Die Bauarbeiten für die neue Fernwärmetrasse haben begonnen. Im ersten Abschnitt zwischen >>>

Berufsorientierung: 9. Oberschule kooperiert mit Stadtentwässerung und NH Hotel

„Es gibt Mädchen, die haben noch nie einen Fußboden gewischt“, meint Jens Schmidt, Küchenchef im NH Hotel in der Hansastraße, >>>