Ampel

Kreuzung Washingtonstraße/Kötzschenbroder Straße morgen früh ohne Ampel

Morgen vormittag, am 18. Mai, fallen in Dresden auf zwei Kreuzungen die Ampeln aus. Als Grund nannte ein Rathaussprecher Wartungsarbeiten. Die Kreuzung Washingtonstraße/Kötzschenbroder Straße ist von 8 bis 9.30 Uhr ohne Ampelregelung.

In der Neustadt fällt zwischen 9.45 und 11.15 Uhr auf der Kreuzung Königsbrücker Straße/Stauffenbergallee die Ampel aus. Statt mit Ampeln werden Polizisten in dieser Zeit den Verkehr regeln.

Die Kommentarfunktion wird 7 Tage nach Erscheinen des Beitrages geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

#btw17: AfD-Hochburgen in Übigau und Mickten – Linke in Neudorf stark – FDP überzeugend zurück

In 21 der 32 Wahlbezirke im Ortsamtsbereich Pieschen hat die AfD gestern bei der Bundestagswahl die meisten Stimmen auf sich vereinigen >>>

Übigau: Vermietung in der Werftstraße beginnt im Oktober

Im Oktober beginnt die Vermietung der 27 neugebauten Wohnungen in der Carrierastraße in Übigau. Auf drei Etagen verteilen sich sechs >>>

#btw17: AfD liefert sich Kopf-an-Kopf-Rennen mit CDU

Im Wahlkreis Dresden II – Bautzen II hat die AfD die CDU als stärkste Partei von der Spitze verdrängt. Das ist nach der Auszählung >>>

Mülltonnen am Leisniger Platz – Kunst oder doch nicht?

Ein Kunstobjekt aus Mülltonnen bot sich am Wochenende vor den Häusern am Leisniger Platz 5/6. Das Kunstwerk hat offenbar noch keinen Namen >>>

Wahlbeteiligung in Dresden um 12 Uhr bei 44.5 Prozent

44,5 Prozent der 429.500 Wahlberechtigten in Dresden haben bis 12 Uhr gewählt. Bei der letzten Bundestagswahl 2013 waren es zum gleichen >>>