polizeimeldung

Diebe in Tiefgaragen unterwegs

In der Nacht zum Montag haben Unbekannte zwei Fahrzeuge in einer Tiefgarage an der Weinböhlaer Straße aufgebrochen. Aus einem BMW sowie einem Audi wurden unter anderem eine Kamera sowie ein Laptop gestohlen. Zum verursachten Schaden liegen laut Polizei noch keine Angaben vor.

Bereits am Wochenende waren Diebe in einer Tiefgarage zugange. In der Zeithainer Straße entwendeten die unbekannten Täter alle vier Räder eines neuen Audi. Die Diebe stellten das Fahrzeug anschließend auf den Bremsscheiben ab. Auch hier gibt es noch keine Angaben zur Schadenshöhe.

Kommentare sind geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren …

Jede Ente beim Dresdner Entencup hilft den E-Rolli-Fußballern der Power Lions

Anna Döring spielt seit Oktober 2014 E-Rolli-Fußball beim SV Motor Mickten-Dresden. „Wir sind die erste E-Rolli-Fußballmannschaft >>>

Mehrweg-Becher: Stadt startet Online-Umfrage – Recup bietet Pfandsystem

Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Grüne) will den tausendfach verwendeten Einwegbechern beim Coffee-to-go auf den Leib rücken.  >>>

DVB machen Betriebshof in Trachenberge fit für breitere Straßenbahnen

Die Dresdner Verkehrsbetriebe bereiten den Betriebshof Trachenberge auf den Einsatz von breiteren Straßenbahnwagen vor. Ab Herbst >>>

Palais Sommer startet am 4. August und sucht noch Festivalmitarbeiter

Der Dresdner Palais Sommer braucht Verstärkung. Für die Absicherung der gastronomischen Angebote des Kultur- und Kunstfestivals am >>>

Brendler’s Geschichten: Die Klingerstraße in Übigau

Zum 1. Januar 1903 wurden Kaditz, Mickten, Trachau und Übigau nach Dresden eingemeindet. Eine der Folgen für die neuen Stadtteile war >>>